Wohlverhaltensperiode und Restschuldbefreiung

Guten Morgen ihr Liebe,

wegen Pandemie hat mein Freund seinen Job in der letzten Zeit verloren. Deswegen haben wir vor, die Privatinsolvenz zu beantragen. 

Aber ich verstehe die beiden Begriffe auf dieser Website nicht so genau und zwar Wohlverhaltensperiode und Restschuldbefreiung. Die Dauer der Wohlverhaltenperiode, was die längste Priode ist, könnte mehre Jahre dauern, je nach dem. Aber wie lange dauert das denn ungefähr?  Wenn die Wohlverhaltensperiode beendet, kommt es zur Restschuldbefreiung.  Der ganze Prozess insgesamt 6 Jahre. Es ist möglich, dass man die Dauer verkürzen könnte.

https://www.schuldnerberatung.com/privatinsolvenz-ablauf/#Schritt_4_Die_Wohlverhaltensphase

 Habe ich es falsch verstanden? 

LG

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
1 / 1
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog