Anfänger in Sachen CBD

Der neueste Trend in der Gesundheits- und Wellnessindustrie ist wohl CBD-Öl, falls ich noch auf dem aktuellen Stand bin. Mit welchen Risiken ist zu rechnen, wenn man CBD einnimmt? Ist CBD-Öl in Deutschland überhaupt legal?

Es gibt kein Risiko und legal ist CBD-Öl in Deutschland auch, denn es wirkt nicht psychoaktiv. Du kannst auf Seiten wie https://www.cbdnol.com/collections/cbd-oel einiges darüber lesen. Ob bei Depressionen, Angstzuständen oder Krebs: Das Öl verspricht Schmerzlinderung und gesundheitliche/medizinische Vorteile. CBD ist eine von 104 Cannabinoiden, die die Cannabispflanze enthält. Es beruhigt die Nerven. Die natürliche Substanz ist als Nahrungsergänzungsmittel deklariert.

Ja CBD ist legal sondern  wird es nicht verkaufst. Ich benutze CBD-Öl jetzt nicht nur für meine Nerven sondern auch für mein Haut und das funktioniert sehr sehr gut

Für die Haut habe ich es zu Beginn auch genommen. Habe dann aber festgestellt, das ich mit einem Mix aus AloeVera Gel zur äusseren und Nachtkerzenöl in Kapsel zur inneren Anwendung, besser zu Recht komme. Unter https://www.baerbel-drexel.de/nachtkerzenol-kapseln.html findest Du Infos zur Wirkweise. Ich hatte bis zum Zeitpunkt der Empfehlung durch einen Arbeitskollegen auch nie was davon gehört

Ist alle marke von CBD bieten die gleiche Dinge??

@Elyina ja....ich denke auch so 

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
6 / 6
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog