Fahrrad Gangschaltung

Hallo,

ich habe gehört, dass es seit neuestem Fahrräder mit einem Riemen statt einer Kette gibt. Was haltet ihr davon? Ich will mir demnächst ein neues Fahrrad kaufen und habe überlegt diese Möglichkeit in Erwägung zu ziehen. Was bringt das für Vorteile mit sich? 

Wirklich? Also ich habe keine Ahnung aber ich stelle mir das irgendwie ganz schön gefährlich vor. Kann so ein Riemen nicht ausleiern und reißen?

Ja Riemenräder gibt es tatsächlich. Die sind sogar sehr praktisch, ich hab dazu folgenden Artikel gefunden: http://www.trekkingbike.com/test_technik/raeder/kettenlos-gluecklich/a4877.html

Einen Riemen an Stelle der handelsüblichen Kette zu verwenden bringt einige große Vorteile mit sich.  Bei einer Kette ist viel Pflege vonnöten und es muss eine Menge zeit investiert werden um die Fahrradkette immer in Schuss zu halten. Dieser Faktor fällt bei der Benutzung eines Riemens weg. Die Wartungsfreiheit ist letz endlich der größte Vorteil einer solchen Antriebsform. Ein Riemen verursacht zudem auch nicht so viel Dreck und Schmutz, da der Abrieb gering ist und kein Öl oder Fett vonnöten sein wird. Natürlich hat auch eine solch innovative Neuerung ein paar Nachteile. Die Kraftübertragung ist zum Beispiel subjektiv gesehen geringer als noch bei einer Fahrradkette. Auch der Einbau gestaltet sich komplexer als beim geistigen Vorgänger, da eine Rahmenöffnung in 90% der Fälle dringend vonnöten sein sollte.

Letztendlich ist es aber eines jeden Fahrradfahrers persönliche Entscheidung. Es kommt hier, wie auch woanders all zu oft, auf den persönlichen Geschmack der Benutzers an.

Es grüßt

Der MTBMeister

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
4 / 4
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog