Fahrradunfall durch Auto verursacht

Hi liebe Community,

ich hatte letztens einen leichten Fahrradunfall, weil mir ein Auto die Vorfahrt genommen hat. Ich habe seit dem Schmerzen im Handgelenk, die nicht weggehen. Meint ihr ich kann dafür noch Schmerzensgeld verlangen? Stimmt es was hier (https://www.fahrerflucht.org/schmerzensgeld/#Wann-ist-der-Schmerzensgeldanspruch-begruendet) steht? 

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Hi Steffi,

ich würde die zu aller erst raten zum Arzt zu gehen und die Schmerzen diagnostizieren zu lassen. Ich vermute ein ärztliches Attest ist für den Anspruch auf Schmerzensgeld unabdingbar. Ist denn deine Arbeit von deiner Verletzung betroffen? Halt uns auf den laufenden.

Ansonsten wünsche ich dir eine gute Besserung und liebe Grüße

Maria

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
2 / 2
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog