Bei rot über die Ampel

Hey Leute:)

Ich hätte mal eine kurze Frage. Ich fahre immer zusammen mit einer Freundin in die Schule mit dem fahrrad und da wir eher ländlich wohen ist hier auf den straßen nicht so viel los. An einer Stelle wo wir über die Straße müssen gibt es eine Ampel, aber weil meistens sowieso nix kommt fahren wir dann bei rot rüber. Wir schauen aber immer ob was kommt!! Gestern ist dann mit uns auch noch die große Schwetser von meiner Freundin mitgefahren und als wir dann auch wieder über rot gefahren sind hat sie gemeint das das mega teuer ist wenn man erwischt wird. Deshalb wollte ich hier fragen ob da schonmal jemand erwischt wurde und wie viel das kostet?

Ich freue mich über eure Antworten:)

Ja klar...Fahrradfahrer werden belangt sowie Autofahrer auch, nur nicht mit solch hohen Bußgeldern..

Ich würde das allein wegen der Gefahr nicht machen, lieber achtsam fahren. Es könnte trotzdem etwas passieren und das Bußgeld ist natürlich auch nicht toll..

Soweit ich weiß gibt es sogar einen Führerscheinentzug, wenn man stark alkoholisiert auf verrückte Art fährt. 

Lg 

Hi lisl,

ich würde das auch nicht machen, ist nämlich echt gefährlich! Auf der Seite https://www.verkehrsunfall.org/fahrradunfall/ steht, dass ein Rotlichtverstoß zwischen 45 und 180 Euro kostet. Man kann sogar einen Punkt in Flensburg bekommen! Also passt lieber auf und fahrt echt nur bei Grün pber die Ampel:)

Liebe Grüße

Danke @pacochangraville und @Elyina ich hätte echt nicht gedacht das das so teuer sein kan! Ich erzähle es am monatg mal meiner freundin und dann fahren wir nur noch bei grün übe die ampel:)

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
5 / 5
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog