Fahrrad Kamera für Unterwegs?

Hallo, ich habe in meinem Auto eine Autokamera installiert. Die soll zur Sicherheit alles Filmen: wie ich fahre, und welche Kennzeichen vor mir sind, falls mal ein Unfall geschieht. Ich hatte jetzt folgende Idee: Ich nehme meine Sport Kamera und schnall die an meinem Fahrrad fest, um genau denselben Sinn zu haben. Leider hat es nicht so funktioniert, wie ich es mir erhofft habe. Die Aufnahmen sind alle viel zu verwackelt und auch nicht besonders scharf da sich die Kamera immer neu fokussiert hat.

Meine Fragen sind folgende: 

Soll ich mir eine neue Kamera kaufen?

Wenn ich meine alte Kamera behalte, wie soll ich die dann festschnallen? 

Wie soll ich die neue Kamera festschnallen? 

Welche neue Kamera soll ich mir kaufen?

Hallo,

ich muss dir leider mitteilen, dass Dashcams in Deutschland nicht so wirklich legal sind. Du solltest da besser aufpassen ;) 

Bei Dashcams an Fahrrädern verhält es sich ähnlich. Es verstößt eigentlich Grundsätzlich gegen ein Datenschutz-Gesetz eine solche Kamera zu verwenden aber kritisch wird es nur im Fall einer Anzeige. Die Gerichte sind sich da uneinig.

Auf einem Fahrrad kannst du allerdings eine Action-Cam (GoPro etc.) verwenden. Es ist nur wichtig, dass du sie möglichst im Straßenverkehr aus lässt und keine Aufnahmen von Menschen im Internet veröffentlichst.

Guten Abend.

Ich muss Ilikebikes48 leider nahezu vollständig zustimmen. 

Durch den Gebrauch einer sogenannten "Dashcam" in einem Automobil begibt man sich in eine sehr riskante gesetzliche Grauzone. 

Grundsätzlich verstößt du, wie bereits erwähnt, mit der Nutzung gegen ein Datenschutzgesetz. Du wirst allerdings dafür nicht aktiv belangt. Es kann dir, solltest du Bildmaterial veröffentlichen, allerdings passieren, dass du von einem Bürger, welche seine Persönlichkeitsrechte in Gefahr sieht, angezeigt wirst. In diesem Fall müsstest du dann das Bildmaterial vernichten und gegebenenfalls eine Bußgeldzahlung tätigen. 

Ich rate also grundsätzlich vom Gebrauch einer solchen Kamera ab. 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass MTBuser37 die "Dashcam" Aufnahmen im Internet oder sonst wo veröffentlicht. Unter anderem können die "Dashcams" einen wichtigen Beweis in einem Unfall liefern. Ich bin für die Cams.

Also MTBuser37 ich empfehle dir die Rideye: http://www.rideye.com/ die ist nicht nur klein, sondern auch noch sehr praktisch und leicht am Fahrradlenker zu montieren. Falls du aber dein Fahrrad irgendwo anschließt, dann nimm sie unbedingt mit.

Falls du dir immer noch unsicher bist, kannst auch bei der Polizei nachfragen, ob es erlaubt, ist Dashcams am Fahrrad zu montieren.

Guten Abend BikeFreak78,

ich muss dir, zu meinem Unbehagen, an einer Stelle leider recht geben. Auch ich denke nicht, dass MTBuser37 Dateien im Internet veröffentlichen wird. In allen anderen Punkten widerspreche ich dir allerdings ausdrücklich. Die Aufnahmen solcher "Dashcams" werden erstens in der Regel vor Gericht nicht zugelassen. Du kannst zweitens von absolut jeder Person, die du grundsätzlich filmst, angezeigt werden, da du ihre Persönlichkeitsrechte verletzt. Zum dritten: Du scheinst noch nie Aufnahmen dieser Kamera gesehen zu haben denn sonst wüsstest du von ihrer schlimmen Qualität. Die Aufnahmen der "Rideye" sind leider immer wackelig und unscharf, Somit ist die selbsternannte Dashcam für ihren eigentlichen Einsatzzweck ungeeignet. Recherchier ruhig mal kurz und schau dir footage der Kamera auf YouTube an. 

Guten Tag!

Die Go Pro Reihe kann ich Dir wärmstens empfehlen. Wir hatten eine im Urlaub mit und die Bilder sind genial und zudem kann man im Wasser echt gute Bilder machen.

Allerdings hat das ganze auch seinen Preis. Dafür hast Du eine Actioncam mit der Du sehr gute Bilder machen kannst.

Preis liegt in etwa bei 160 bis 400 €

Hier mal ein kleiner Einblick in die Welt von Gopro.

https://www.youtube.com/watch?v=F2HS6Lmtp5Y

Hallo liebe Velo´s,

Mit der Go Pro hast Du echt viele Möglichkeiten bei Outdooraktivitäten, das ist echt Genial. Mein Mann hat sich  eine zugelegt. Fragt mich nicht welches Modell aber als ich beim ersten mal die BIlder gesehen habe. Wow. einfach nur Wow. Eigentlich bin ich nicht so der Bilder Knipser aber dieses kleine Ding lädt echt dazu ein Videos und Fotos zu schießen. Wir sind öfter mal im Urlaub mit dem Fahrrad unterwegs und die Go Pro ist wie ein 3tes Auge. Wenn man sich im nchhinein die Bilder anschaut . Sieht man inge, die nichtmal Wir auf den ersten Blick gesehen haben. Meine Empfehlung . Für eure Aktivitäten auf dem Fahrrad solltet Ihr euch auf jeden Fall so ein Ding zulegen;)

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
7 / 7
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog