Dynamo fürs Handy?

Hi,

ich hab da mal eine Frage. Kennt ihr einen Dynamo, welcher neben meiner Lampe auch mein Handy auflanden kann? Im Internet finde ich solch ein irgendwie nicht. Ich habe vor kurzem einen an der Ampel stehen sehen, welcher ein Kabel zum Dynamo mit seinem Handy verbunden hatte.

Kennt ihr zufällig irgendwas in diese Richtung? 

Das Handy darf nicht direkt am Dynamo angeschlossen werden da es sonst kaputt geht. Es gibt Scheinwerfer mit USB Anschluss womit man das Handy laden kann. Entweder Licht oder Laden. Beides gleichzeitig geht nicht.

Hallo orlo,

wirklich? Dann hatte ich mich wohl verguckt. Wäre aber trotzdem cool, wenn das gehen würde. :/

Grüße

Es gibt ein Kraftwerk das am Dynamo angeschlossen wird und damit kann man Handy und Navi mit betreiben. Lass dich mal in einem guten Fachgeschäft berAtem. 

Gruß 

Hallo,

es gibt sogenannte "Dynamolader" Für Fahrräder. Ich besitze ein solches Gerät und kann damit mein iPhone während der Fahrt laden. Die Installation war relativ einfach. Guck einfach mal im Internet ;)

Du solltest unbedingt darauf achten, dass die Ausgangsspannung zur benötigten Spannung zum laden deines Smartphones passt. Sonst kann es passieren, dass du dir dein iPhone abfackelst ;)

Viel Erfolg!!!

Ich verwende einfach eine Powerbank und benutze gegebenenfalls noch eine kleine Solarplatte

Mir persönlich wäre das viel zu riskant. Die Wahrscheinlichkeit etwas falsch zu machen ist doch viel zu hoch. Ich hätte keine Lust, mir dadurch mein Smartphone zu zerstören.

Ach das ist doch garantiert ungefährlich. Die meisten Handys brauchen doch eine einheitliche Spannung und daran werden auch die Möglichkeiten zum Aufladen angepasst sein. Ich denke auch es ist unproblematisch, vor dem Kauf in Internet zu recherchieren. 

Es wäre schön, wenn hier noch jemand von seiner Erfahrung berichten könnte. Das Thema ist ziemlich interessant, aber auch ein bisschen undurchsichtig und verwirrend. 

Könnte man nicht 2 Dynamos am Fahrrad anschließen? Das eine für Licht und das andere für Handy oder Ähnliches? Das würde doch beide Probleme lösen oder?

@DerSchlaue

Um es kurz zu fassen: Ja, Ja und Nein.

Länger: Es ist natürlich Möglich, zwei Dynamos an ein Fahrrad anzuschließen. Ja man könnte den Einen für das Licht und den anderen für etwas anderes verwenden. Das Problem mit den unterschiedlichen Spannungen und Stromstärken wird dadurch jedoch leider nicht gelöst. Ein zweiter Dynamo bringt also nicht wirklich  mehr. Es wird nur komplizierter.

Vielen Dank Kiri, ich werde es direkt bestellen.

Ist es wirklich so einfach Kiri? Muss man da nicht irgendwelche besonderen Kabel noch verlegen? Es sieht zumindest richtig aus, aber löst das wirklich unser Problem?

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
13 / 13
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog