Fahrradhelm

Hallo Leute, mich würde es interessieren, wer von euch alles ein Fahrradhelm trägt, und wer nicht. 

Ich trage zum Beispiel keinen, einfach aus dem Grund, weil meine Haare danach immer aufgeladen sind, und weil es unter einem Helm unerträglich warm werden kann. Vielleicht könnt ihr mich ja aber davon überzeugen, in Zukunft ein Helm zu tragen.

Liebe Grüße!

Ich verstehe was du meinst. War auch nie ein großer Fan von Fahrradhelmen. Mittlerweile trage ich aber einen, und zwar aus diesen Gründen:

  • Ganz klar: er schützt vor Aufprallverletzungen
  • Der richtige Helm kann dich im Verkehr für andere besser sichtbar machen
  • Man sieht sportlicher aus 
  • Eine kaputte Frisur, oder aufgeladene Haare sehen besser aus als Verletzungen nach einem Unfall
  • Die meisten Helme besitzen Öffnungen, die für Luftzufuhr sorgen, sodass du nicht schwitzt
  • Du kannst deinen Helm mit dem richtigen Überzug zu einem Regenschutz verwandeln.
  • Man ist ein Vorbild für die Kinder

Also das waren so meine persönlichen Gründe. Hoffe, dass ich dich wenigstens zum überlegen gebracht habe.

Hi, um ehrlich zu sein, trage ich auch kein Fahrradhelm. Ein bestimmten Grund hat das eigentlich nicht. Er stört mich einfach. Vielleicht hört es sich auch blöd an, aber ich mag es, wenn der Wind durch meine Haare weht, wenn ich fahre. Vielleicht bin ich  ja nicht die einzige, lasst es mich wissen.

Die besten Grüße!

Hey ihr,

ich trage manchmal ein Fahrradhelm, aber nicht immer. Dazu muss ich aber sagen, dass ich auch nicht so lange Strecken fahre. Wenn ich weiß, dass ich eine Strecke fahre, wo die Sraßen etwas belebter sind, trage ich ein Helm. Wenn ich aber mal kurz zum Bäcker um die Ecke oder so fahre, sehe ich keinen Grund dazu, obwohl man eigentlich immer einen tragen sollte.

So haben wir es doch alle eigentlich gelernt. ;)

Als Fahrradfahrer trage ich immer einen Helm. Egal, ob ich in der Stadt oder auf dem Land unterwegs bin. Grundregel bei mir ohne Helm kein Fahrrad!

Er schützt dich vor Verletzungen und seinen wir mal ehrlich, das ist viel besser als eine Kopfverletzung oder?

In den letzten Tagen ist es so heiß gewesen, dennoch hat es mich nicht abgehalten im Straßenverkehr einen Helm zu tragen. Wenn ich im Park unterwegs bin, dann ziehe ich den schon das ein oder andere mal aus.  Das nur ausnahmsweise wenn es unerträglich warm draußen ist.

Hallo,ich fahre nur mit Helm. Aktuell trage ich einen Helm von UVEX, den ich mir auf Grund der guten Bewertung auf https://www.fahrradhelm-ratgeber.de/ gekauft hatte. Ich hab schon einmal gesehen, was passiert, wenn man ohne Helm fährt und dann böse stürzt... Möchte ich persönlich nicht erleben. Deswegen fahre ich nur mit Helm. Sicherheit geht vor.LG

Hi! Ich auch trage immer Helm beim Radfahren. Ich fühle mich sicherer. Ich hab den Fahrradhelm von KED . Dadurch, dass die Helmschale nach dem maxSHELL-Herstellungsverfahren hergestellt ist und die EPS-Innenschale von der äußeren Microschale abgedeckt wird, wird die einwandfreie Robustheit erreicht. Fand ich ihn heir: https://www.bestadvisor.de/fahrradhelme . Auf dieser Seite kannst du mehr Info darüber finden und vielleicht einen geeigneten Fahrradhelm für sich wählen. 

Ich fühle mich einfach so viel sicherer wenn ich einen Helm trage.. man weiß nie was so alles passieren kann.. da ist das sehr gut als Schutz 

Steffi100 hat Recht, so ein Helm ist goldwert!!

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
10 / 10
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog