Fahren mit VR? Meine Erfahrung!

Hallo,

ich bin jetzt seit mehreren Jahren mit dem Fahrrad unterwegs und habe schon allerlei erlebt. Ich war z.B. in Spanien, Italien und ganz vielen anderen Ländern. Auf der Twitter Seite von Velonest habe ich neulich einen Beitrag über "Cycle VR" gefunden.

Als ich im Internet dazu mehr recherchiert habe, fand ich neben "Cycle VR", "VirZOOM" und auch "Zwift". Alle drei “Spiele“ fand ich sehr interessant, sodass ich mir alle bestellt und getestet habe.

Ich fange mit "Cycle VR" an: http://www.cyclevr.com/

Wie der Name schon sagt, funktioniert es mit "VR" (Virtual Reality). Es funktioniert so: Man setzt sich auf das "Fahrrad" (das Fitnessbike) und nimmt dann die richtige Position zum "fahren" ein. Danach setzt man die VR-Brille auf und radelt los. Durch Google Maps kann man so gut wie jeden Ort auf der Welt virtuell erkunden. Laut dem Hersteller kann man nicht nur allein radeln, sondern auch mit seinen Freunden gemeinsam fahren.

Meine Erfahrung mit “Cycle VR“: Es macht sehr viel Spaß, ist aber meiner Meinung nach noch nicht vollständig fertig, wodurch es noch einige Bugs oder andere Fehler zeigt. Auch wenn es am Anfang schwer einzurichten ist, bietet es trotz der Bugs eine tolle Abwechslung.

Als nächstes “VirZOOM“: https://virzoom.com/

Es ist ziemlich einfach aufgebaut: Eine VR-Brille und ein Fitnessbike ähnliches Gerät mit ein paar extra Knöpfen. Es funktioniert mit den VR-Systemen Playstation VR, Oculus Rift und HTC Vive. “VirZOOM“ bietet tolle Möglichkeiten um mal vom gewöhnlichen Fahrrad abzusteigen und in eine Welt einzutauchen, in der du bestimmst, wo es langgeht. Da ich eine PS4 besitze, habe ich mich für die PS4-Version entschieden. VirZOOM bietet verschiedene Spiele in denen du z.B. einen Panzer oder ein Rennauto fahren kannst.

Meine Meinung zu “VirZOOM“: Auf der PS4 hat es mir sehr gefallen einen Panzer zu steuern, es hat zwar einige Bugs, die noch behoben werden müssen, aber es kommen immer mehr Spiele raus, was mehr Möglichkeiten bietet. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen, der gerne Fahrrad fährt und sehr gerne Spiele spielt.

Als Letztes “Zwift“: http://zwift.com/ 

In “Zwift“ hast du ein Fahrrad, was an deinem Hometrainer angeschlossen ist. Wenn du nicht dein Fahrrad verwenden willst, kannst du auch ein Fitnessbike benutzen. Achtung nicht jedes Fahrrad, Fitnessbike oder Hometrainer funktioniert so einfach, auf der Seite werden alle möglichen Fahrräder, Hometrainer und Fitnessbikes gezeigt, mit denen du “Zwift“ spielen kannst. “Zwift“ funktioniert per Bluetooth oder mit Kabel, was du dann an deinem Mac oder an deinem Computer anschließt, es funktioniert auch per iPad und iPhone. Also was ist nun “Zwift“? “Zwift“ bietet dir die Möglichkeit, mit oder gegen deine Freunde digital zu fahren. Vorteil an "Zwift": Man benötigt keine VR-Brille. “Zwift“ misst nicht nur deine Geschwindigkeit, sondern auch deinen Herzschlag und auch deine Bestzeit. Du kannst deine gefahrenen Rennen mit deinen Freunden vergleichen.

“Zwift“ ist für mich das Beste von allen drei “Spielen“. Es funktioniert einbahnfrei und kostet auch nicht so viel Geld. Ich konnte gegen meinen Freund ein Rennen ohne Probleme veranstalten. Ich bin auch einem Team beigetreten und mit dem Team haben wir einen virtuellen Pokal gewonnen.

Schreibt mir, wie ihr solche Geräte oder Softwares findet. Oder wenn ihr fragen habt

Gruß Tobi

Wow, mega toller Beitrag. Weißt du, ob Zwift, Cycle VR oder VirZoom für Kinder geeignet ist und ob es sich, lohnt so etwas zu kaufen oder kann das schnell kaputt gehen?

Mir gefällt der Beitrag sehr, habe mir auch schon Gedanken gemacht mir Zwift zu kaufen, war bis jetzt noch unentschlossen, aber da ich das jetzt so lese werde ich es morgen mal ausprobieren. Vielen Dank TobiTraube ;)

Ich wundere mich, wieso alle so darauf abfahren, habt ihr ein Fahrrad dann könnt ihr überall hinfahren, mit oder ohne eure Freunde. Es macht doch gar kein Sinn zu Hause auf einem Fitnessbike zu sitzen und ein Spiel zu spielen, wenn man draußen die Welt erkunden kann. Zwift kann dein Puls messen? Das kann jedes Fitnessarmband auch! Geschwindigkeit messen? Kann jeder Fahrradcomputer! Ich verstehe den Sinn nicht von diesen Spielen.

Ich gebe Robin recht, ist das nicht wieder eins der dummen Videospiele? Was ist bitte so besonders daran virtuell Fahrrad zu fahren. Ist es nicht toller, wenn man draußen mit seinen Freunden in Fahrrad fährt? Ich finde schon. Es ist auch besser an der frischen Luft zu sein, als in der Wohnung vor dm Fernseher zu sitzen.

Wirklich toller Beitrag TobiTraube, aber ich muss Robin und Mahmtam recht geben, es ist nicht wirklich sinnvoll so was.

Ich finde, es lohnt sich einfach nicht so etwas zu kaufen, da man draußen mit seinen Freunden was erleben kann. Aber was ist so toll daran virtuell gegen andere Spieler online zu spielen. Du kannst doch gleich ein ganzes Rennen gegen andere Personen fahren, und dann auch noch was Echtes gewinnen. Natürlich macht so was Spaß, aber das zu kaufen finde ich nicht lohnenswert.

Das ist doch nicht euer ernst. Wie könnt ihr behaupten, dieser Beitrag wäre gut. Lest euch nur mal den letzten Absatz nochmal durch. Es geht doch überhaupt nicht um "Spiele" sondern um VR-Systeme.  Und was soll denn bitte "einbahnfrei" bedeuten??? Die letzten Absätze sind leider völlig wirr und unverständlich geschrieben. Eigentlich wollte ich meine Meinung zur Qualität dieses Beitrags für mich behalten aber ich diese Kommentare von wegen "toller Beitrag" haben mich sehr schnell umgestimmt. So jetzt aber genug Gemecker.

An sich bin ich ein Freund der grundsätzlichen Idee. VR bietet eine gute Möglichkeit auch in der Stadt mal Fahrradfahren zu können. 

Moooment. Soll das bedeuten, dass du dir alle drei Systeme gekauft hast :O ???

Virtual Reality ist doch an sich schon ein total interessantes Konzept. Wenn das dann auch noch mit Sport verbunden wird, dann ist das doch perfekt :D Ich hätte auf jeden Fall auch gern ein solches System aber leider sind die extrem teuer.

Ich kann darüber leider nicht wirklich urteilen, weil ich es noch nie ausprobiert habe. Es hört sich aber sehr interessant an. Vorallem das man mit Google Maps und der VR Brille verschiedene Orte erkunden kann ohne dafür zich an Kilometer zu fahren. Habt ihr das denn alle schonmal ausprobiert oder warum so viel negativ Beitrag??

Hey Ich find das ganze dann doch wieder nicht so "Spannend" Wie nen schöner Ausflug zu einem Zeil deiner Wahl in der Natur.

Genau so wie diese Hometrainer womit man nichts anfangen. Die Natur ist so wunderschön,das muss man live erlebt haben und nicht mit irgendwelchen komischen Brilen:D

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
11 / 11
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog