Lichter für das Fahrrad

Hey Leute,

ich muss in nächster Zeit immer im Dunkeln nach Hause fahren. Auf meinem Weg ist viel Verkehr und ich will mein Fahrrad mit genügend Licht ausstatten, dass ich auch gesehen werde.

Was für Lichter sollte man im besten Fall an alle Rahmen machen? Wie werden die mit ausreichend Strom versorgt?

Ich habe schon oft welche gesehen, dass welche coole Lichtmuster während des Fahrens aktiv hatten. Am Rand ein Kreis, der immer größer wurde zum Beispiel.


Hallo Hannes,

ich habe vor Kurzem im Fernsehen einen Bericht über eine neue Lackiermethode gesehen, wo der Lack auf dem Fahrrad oder dem Auto leuchtet. Ich glaube, dass der auf Galileo lief. Wäre nicht gerade billig aber sicherlich eine coole Alternative zu Leuchten.

Ansonsten gibt es Räder wo Lichter mit verschiedenen Motiven, welche während der Fahrt interessante Muster abgeben, bereits eingebaut sind. Ansonsten kannst du dir sicherlich in jeder Werkstatt coole Lichter einbauen lassen.

Grüße

Hi Ilikebikes,

witzigerweise habe ich den Bericht auch gesehen. XD Aber ich denke nicht, dass sich diese Investition lohnen würde. Das gesamte Prozedere kostet ja dann mehr als mein Fahrrad an sich. ;)

https://www.amazon.de/Blitzlicht-Fahrradreifen-Lichter-Ventilkappen-Radventil-Beleuchtung/dp/B008Y8F4KQ

Schaut euch mal die an. Die haben mir Bekannte empfohlen. Sollen angeblich sehr gut sein. Nicht das ich denen nicht glauben würde, aber dafür gibt es ja dieses Forum. XD

Grüße

Hallo Hannes,


ich habe da neulich ein tolles Licht im Internet gefunden: https://www.amazon.de/HODGSON-Wiederaufladbares-Spritzwassergesch%C3%BCtzt-Taschenlampe-Radfahren-Rot/dp/B01LEXVB3Q/ref=sr_1_2?s=sports&ie=UTF8&qid=1485353079&sr=1-2&keywords=fahrrad+r%C3%BCcklicht+360+grad

Das ist ein 360 Grad Licht, was dein Fahrrad und den Boden unter dir gleich mit beleuchtet. Ich habe mir das Licht selbst schon gekauft und fühle mich jetzt viel sicherer auf der Straße. 


Viele Grüße 

Sarah

Hi Sarah,

ist diese Leuchte nicht ein wenig unpraktisch? Reicht dir nicht eine normale Leuchte für vorne und hinten Hannes? Einfach ne Lampe an einem Dynamo angeschlossen? Ich habe mir da noch nie viel Gedanken drüber gemacht.

Hey Leute und danke für eure Antworten.

@Sarah Ich bin mir nicht sicher, aber irgendwie spricht mich diese Lampe nicht an.

In den letzten Tagen griff ich auf eine normale Lampe vorne und hinten zurück und nein @MazeDerGärtner, allein das reicht mir nicht. Wie ich in meinem Eröffnungspost schon schrieb, möchte ich meinen Rahmen und meine Räder mit Licht auskleiden. Hat denn keiner eine Idee?

Ich war vor ein paar Tagen im Fahrradshop und habe da mal geschaut. Im Endeffekt fand ich sogar eine Möglichkeit. Nur kann ich das Licht nicht an den Dynamo anschließen, sondern an eine Batterie, welche ich dann irgendwann auswechseln muss. Nicht so ganz das, was ich suche.

Vllt. fällt einem ja noch was ein.

Grüße

Hi MTBHannes,

Für den Rahmen eine Beleuchtung zu finden ist mir auch neu. Alternativ würde ich dir empfehlen, Vorne und hinten ein Licht einzubauen sowie deine Speichen mit Licht bzw. Reflektoren auszustatten.

Das dürfte eigentlich genügen denn so sieht man Dich von vorne und von der Seite im Straßenverkehr.

Gute Beleuchtung für wenig Geld mit hoher Akkulaufzeit findest Du bei Amazon.

Den Akku kannst Du ganz einfach über Nacht aufladen.

Hier hast Du einen Link für das Licht,was ich benutze.

https://www.amazon.de/ZEEFO-Fahrradbeleuchtung-Wiederaufladbar-intelligenter-City-Fahrr%C3%A4dern/dp/B0716LW23R/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1496822911&sr=8-4&keywords=led+fahrradbeleuchtung+aufladbar

Ich bin sehr zufrieden mit den Anbauten und kann mich nicht beklagen.Ich hoffe Du kannst dir nun ein wenig deine Meinung bilden unter den Kommentaren.

Liebste Grüße,

Myariamadams

Die meisten Lichter mit Mustern sind nicht der Straßenverkehrsordnung entsprechend. Leider,auch wenn sie toll aussehen.Daher würde ich dir empfehlen, Dich eher an die klassischen  Lichter zu orientieren.

Im Straßenverkehr musst Du bedenken, das dein Licht vorne von der Seite meist nicht sichtbar ist was viele unterschätzen,denn der Autofahrer zum Beispiel sieht selbst auffällige Kleidung erst,  wenn er sich dir auf 10-20 Meter nähert.

Der Sicherheit wegen würde ich empfehlen sich darüber ein wenig mehr Gedanken machen als nur "was ich sehe ist wichtig".Viel mehr sollte euch klar werden "Wer sieht mich im Straßenverkehr". Gut über Neongelbe Westen lässt sich streiten aber ich finde, Lichter vorne sowie hinten sollten sein. Zudem hab ich an meiner Gabel vorne noch Leuchtreflektoren als Streifen angebracht damit man mich von der Seite gut erkennt. An den Speichen habe ich Silber feflektierende Stäbe  wodurch man mich echt gut erkennt.

Zwischen 25 und 50 € solltet ihr schon für eure eigene Sicherheit und die anderer ausgeben.

Fahrt vorsichtig.

Hallo Leute,

 Inesangeles stimme ich voll und ganz zu. Die Vorder und Hinterbeleuchtung reichen nicht mehr aus. Eine komplette Beleuchtung sollte schon möglichst von allen Seiten abgedeckt sein, damit man sich selber und andere nicht gefährdet. Seitdem ich meine Fahrradbeleuchtung ein wenig angepasst habe, hatte ich keine Probleme bisher im Straßenverkehr. Habe mir auch diese reflecktierenden Speichensticks bei Amazon gekauft und muss sagen die machen ihren Job sehr gut.

https://www.amazon.de/Aero-Sport%C2%AE-ReflectaClipTM-Speichensticks-Speichenreflektor/dp/B00JE98C9E/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1497367527&sr=8-5&keywords=speichenstick+reflektoren

Die Kosten auch echt nicht viel waren sogar noch ein wenig teurer wo ich sie gekauft habe. Jetzt für 3,49€.

Seit euch einfach im klaren, das nicht jeder Mensch so gut geschulte Augen wie ein Fahrrad Fahrer hat, denn dafür sind die Beleuchtungen da. Um anderen zu zeigen, Hey ich bin auch noch hier.!

Wir hatten hier einen interessanten Beitrag von jemandem der seinen Link da gelassen hat. Weiss leider nicht, ob dieser dir weiterhelfen kann, versuch ist es aber wert.

lichter würde ich mir auch auf jeden fall kaufen zum schutz und auch zum vorbeugen von bußgeldern https://www.bussgeldrechner.net/fahrradbeleuchtung/ Vorallem jetzt im Winter sehr wichtig 

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
11 / 11
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog