Straßenrennrad von SURSEE , mit 18 Gang von SHIMANO - 105

  • Sie kaufen ein sehr gutes gebrauchtes Straßenrennrad von SURSEE
  • Die Marke Sursee kam aus der Schweiz und war eigentlich gar nicht so selten in Deutschland. Der Hersteller hatte ordentliche Räder im Angebot, vergleichbar heute mit soliden Marken wie Gudereit oder Winora oder damals vielleicht Peugeot und Motobecane. (Von den letzten beiden hört man im Bezug auf Fahrräder übrigens auch nichts mehr...)
  • Sursee Räder gab es natürlich nur im Fachhandel und nicht im Bau- oder Einkaufsmarkt und die Preise für Sursee Tourenräder gingen bis über 1.000 DM, was für so ein "normales" Rad (also kein Rennrad) schon ziemlich viel Geld war.
  • BITTE LESEN SIE DIE TECHNISCHE DATEN !!
  • Produktart : Straßenrennrad
  • Hersteller : SURSEE
  • Modell : SURSEE
  • Herstellerjahr : aus den 80er Jahren ein Klassiker aus der Schweiz
  • Geschlecht : Herren & Damen
  • Ketten - Schaltwerk : 18 Gang von SHIMANO - 105
  • Naben - Schaltwerk :
  • Kettenumwerfer : SHIMANO - 105
  • Rahmenschalthebel : SHIMANO - 105
  • Handbremsschaltung :
  • Daumenschalthebel :
  • Schaltdrehgriffe :
  • Bremssystem vorne : U - Bremsen
  • Bremssystem hinten : U - Bremsen
  • Beleuchtungssystem :
  • Rahmenhöhe : 60 cm
  • Rahmenmaterial : Stahl
  • Bereifung : 28 Zoll - Drahtreifen ( 700 x 23c ) ( 23 - 622 )
  • Felgenmaterial : Aluminium
  • Federgabel :
  • Halbfederung :
  • Vollfederung :
  • Fahrradgewicht : 11,2 kg
  • Rahmenlack : Original - Lack
  • Herstellerfarbe : Rot - Beige
  • Probleme am Fahrrad : NEIN
  • Zustand :
  • Das Rennrad befindet sich in einem sehr guten gebrauchten Zustand .
  • Sonstiges am Fahrrad :
  • Kurbelsatz vorne mit dem Kettenblatt aus Aluminium von SHIMANO - 105
  • U - Bremsen vorne wie hinten aus Aluminium von SHIMANO - 105
  • Befestigung Schnellspanner vorne & hinten an dem Laufrad von SHIMANO - XL
  • Laufradnabe vorne & hinten von GIANT
  • Flaschenhalter
  • Riemenpedalen von SHIMANO - 105
  • Fahrradfelgen vorne & hinten aus Aluminium in Schwarz von GIANT
  • Neue Bereifung vorne wie hinten
  • Anmerkung :
  • Alle gebrauchten Fahrräder werden vor Übergabe an den Käufer technisch überprüft. Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich hierbei um gebrauchte Waren handelt. Kleine Mängel bzw. Lackunterschiede können nicht ausgeschlossen werden. Die Fahrräder befinden sich grundsätzlich in einem straßenverkehrstauglichen Zustand. Ausnahmen werden ausdrücklich in der Beschreibung erwähnt.
  • Bei uns werden alle Schäden oder Verschleiß überprüft,
  • evtl. durch Original-Ersatzteile erneuert und mit den richtigen Schmierstoffen gefettet, geölt und Lager spielfrei eingestellt und montiert.
  • Die Rennräder die ich ihnen im Verkaufsprogramm anbieten haben die Originale Herstellerfarbe und sind nicht nach Lackiert oder ausgebessert .
  • Das Rennrad ist generalüberholt und ist fahrbereit .
  • Rahmenhöhe Tabelle kann als Anhaltspunkt dienen für Rennräder
  • Das Rennrad hat eine Rahmenhöhe von 60 cm
  • Die Rahmenhöhe wird von der Oberkante des Sitzrohrs bis zur Mitte des Tretlagers gemessen. Bei einigen Herstellern wird allerdings auch bis zum Ende des Tretlagers gemessen.
  • Körpergröße-----Rahmenhöhe - Rennrad (in cm)
  • 155-165++++++48-51
  • 165-170++++++51-53
  • 170-175++++++53-55
  • 175-180++++++55-57
  • 180-185++++++57-60
  • 185-190++++++60-62
  • 190-195++++++62-64
  • Versand mit GLS
  • Der Versand ist Kostenlos !!
  • Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschland .
  • Tel . 0171 - 1644711 oder 02627 - 10389
325 € zzgl. Versandkosten bei Lieferung
Kategorien:
Fahrräder Rennräder
Farbe:
Rot Weiß
Zustand:
Gebraucht
Typ:
Männer Damen
Inserats-ID
201974155
Registrieren oder anmelden um Nachrichten zu senden.
  • 56338 Braubach / DE
  • Michael Cron
  • moni64@gmx.net
Erstellt von kuhlmanroberto vor 2 Wochen
Inserat melden

Inserat melden

loading
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog