Fahrradfahren im Winter

Steige im Winter gerne aufs trike um, da fällt man nicht so leicht um!

das wichtigste sind lichter

Also ich fahre immer bei Wind und Wetter Fahrrad, bisher konnte ich glücklicherweise größere Missgeschicke vermeiden. Hier stehen meiner Meinung nach super Tipps: https://www.mybike-magazin.de/fahrraeder_und_ebikes/basiswissen/die-wichtigsten-tipps-fuer-winter-radfahrer/a3419.html

Was ich besonders bei der Kälte empfehlen kann, ist ein Nierenschutz zu tragen. Ich habe mir einmal eine Entzündung eingefangen und das war wirklich sehr Schmerzhaft...

Ansonsten natürlich immer langsam und gediegen Fahren, in den Kurven keine Vollbremsung hinlegen und wenn ist wirklich zu glatt ist, dann das Rad lieber mal stehen lassen.

LG!

Das Gesicht gut warmhalten und stehts Handschuhe tragen.

Login oder registrieren um zu antworten und Themen zu erstellen.
5 / 20
Auf Velonest kannst du einen gebrauchtes Fahrrad kostenfrei & unverbindlich einstellen und Käufer finden.
1Inseriere dein Fahrrad kostenlos im Markt
2 Finde im Bike Forum qualifizierte Unterstützung
3Lies spannende Stories in unserem Fahrrad Blog