Radbahn Berlin Crowdfunding-Kampagne findet über 400 Unterstützer in 7 Tagen

Jeder Radfahrer in Berlin weiß, mit dem Rad zügig durch die Stadt kann anstrengend sein: Viel Verkehr, schlechte Luft und unsanierte Radwege lassen häufig den Stresspegel steigen. Wenn dann auch noch das Berliner Wetter mitspielt, kommt man klitschnass am Ziel an.

Radbahn Berlin Crowdfunding-Kampagne findet über 400 Unterstützer in 7 Tagen
Erstellt von Velonest vor 4 Monaten
Teilen

Das Team Radbahn Berlin bringt nun eine elegante Lösung: Vor einigen Tagen wurde eine Crowdfunding-Kampagne gelauncht, die bei der Umsetzung der Radbahn Berlin helfen soll. Innerhalb der ersten Tage gelang es bereits, die Crowdfundingschwelle von 17.000 zu 70% zu erreichen.

Die Radbahn Berlin ist die Idee eines 9km langen, überdachten Radwegs, der neben seinen positiven Auswirkungen auf Gesundheit, Umwelt, Mobilität als ein Symbol der Mobilitätswende in Deutschland verstanden werden will. Das Projekt plant unter dem Hochbahn-Viadukt der U1 eine innovative Radstrecke mitten durch die Stadt und wurde bereits mit dem Bundespreis für Ecodesign ausgezeichnet.

Das gesammelte Geld ermöglicht den Druck eines Buches, das innerhalb von Fachstudien verschiedene Aspekte dieser Unternehmung beleuchtet. Es soll jedem, der von lebenswerteren Metropolen mit sauberer Luft träumt, und besonders den zuständigen Politikern die Machbarkeit des Projekts zeigen.

Die Spenden helfen beim nächsten Schritt und tragen die Kosten für Druck und Versendung der Publikation an verantwortliche Politiker! Weitere Informationen zu dem Projekt findest du auf https://www.startnext.com/radbahn.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.