E-Bikes für den Alltag

Jede Woche stellt Velonest interessante Artikel für Fahrradfreunde vor. Diesmal wird das E-Bike von Kettler für den Alltagsgebrauch näher betrachtet.

E-Bikes für den Alltag
Erstellt von Velonest vor 1 Jahr
Teilen

Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, spart Kosten und Nerven. Denn Fahrradfahrer brauchen nicht tanken, umfahren überfüllte Straßen und auch die Parkplatzsuche gestaltet sich einfach. Für weniger an der Bewegung interessierte Radler gibt es zudem E-Bikes, die einem beim Treten etwas Arbeit abnehmen. E-Bikes gibt es in diversen Varianten. Sie eignen sich für die alltäglichen Wege, aber es gibt auch E-Mountainbikes oder E-Trekkingräder. Auch die Firma Kettler hat verschiedene Modelle, die das Fahrradfahren sicherer und bequemer machen und die sich vor allem an Freizeitfahrer richten. Das Modell Obra Hybritec, welches sich hier auf unserem Markt befindet, bietet sich für den klassischen Stadtradler an, der sein E-Bike auch mal für die eine oder andere Radtour nutzen möchte. Gerade für längere Strecken geht dem Kettler-Modell bei einer Reichweite von 80 Kilometer auch nicht so leicht die Puste aus. Gleichzeitig ist mit den üblichen Zubehör wie Klingel, Schutzblech oder Gepäckträger für den täglichen Weg zur Arbeit geeignet.

Keine Lust auf E-Bikes? Wer noch richtig in die Pedale treten und mit seinem Fahrrad querfeldein durch Wald und Wiesen fahren will, ist mit einem Mountainbike gut beraten. Dabei empfiehlt sich immer eine Probefahrt vor dem Kauf, um das Fahrrad auf kleine Mängel hin zu überprüfen, aber vor allem um zu testen, ob die Größe des Fahrrads und das Fahrgefühl zum zukünftigen Fahrer passen. Wer auf der Suche nach einem gebrauchten MTB zum Ausprobieren ist, findet hier auf unserem Markt ein Fully MTB Giant Trance, das mit seinen breiten Reifen für mehr Grip und für extra Fahrspaß bei Abfahrten sorgt.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Hallo,

Interessant. Ich wusste noch gar nicht, dass es E-Mountainbikes gibt. Das ist bestimmt besonders im Alter ganz praktisch, auch wenn ich ein bisschen Angst vor E-Bikes habe. VG

Achso,

schreibt doch mal was über Fahrradschlösser!

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.