Fahrrad Flohmarkt Köln

Günstige Fahrräder in Köln zu finden, ist einfacher als gedacht. Denn Fahrradfahrer haben auf Fahrrad Flohmärkten die Qual der Wahl. Wo gibt es in Köln einen Fahrradflohmarkt und was ist beim Fahrradkauf auf Flohmärkten zu beachten?

Fahrrad Flohmarkt Köln
© juananbarros
Erstellt von Velonest vor 5 Monaten
Teilen

Ein Fahrradflohmarkt ist, wie der Name schon nahelegt, ein Flohmarkt, auf dem hauptsächlich Fahrräder und deren Zubehör verkauft werden. Das können gebrauchte Fahrräder oder neuwertige Bikes sein. Wenn es nicht gerade ein neues Rennrad sein soll, ist der Kauf eines gebrauchten Fahrrades auf einem Fahrrad Flohmarkt eine gute Gelegenheit. Denn zwischen den vielen Angeboten lassen sich schnell günstige Schnäppchen entdecken. Auch für den Verkauf des eigenen Fahrrads ist ein Flohmarkt immer eine gute Möglichkeit den richtigen Käufer zu finden.

Fahrradflohmärkte können entweder vor Ort oder auf Portalen im Internet stattfinden. In Köln gibt es jährlich eine Vielzahl von gut besuchten Flohmärkten für Fahrräder. Die Stadt Köln hat mit Fahrradversteigerungen oder Fahrradgebrauchtmärkten noch weitere Alternativen, um ein günstiges Fahrrad zu finden. Aber ein Fahrrad Flohmarkt bietet im Vergleich dazu den Vorteil, dass dort vor allem Privatleute an Privatleute verkaufen. Diese können untereinander leichter verhandeln und Kontakte knüpfen. Auf den vielen Kölner Fahrradflohmärkten lassen sich neben den normalen gebrauchten Fahrrädern auch besondere und individuell aufgebaute Fahrräder finden.

Fahrrad Flohmarkt Köln - Standorte

Das Besuchen eines lokalen Fahrradflohmarktes bringt Vorteile mit sich. Der Standort selbst ist meist der größte Vorteil. Dadurch, dass sich alle Anbieter direkt vor Ort befinden, hat der potenzielle Käufer die Möglichkeit einen guten Eindruck zu gewinnen. Wer sich für ein Fahrrad interessiert, kann sich dieses direkt ansehen. In manchen Fällen ist sogar das Ausprobieren eines gebrauchten Fahrrads möglich. Neben dem Fahrrad lässt sich natürlich auch der Verkäufer vor Ort sehen. Käufer bekommen einen Eindruck von diesem und haben im Gegensatz zu einem Besuch im Fahrradgeschäft, die Möglichkeit mit ihm zu verhandeln. Das Verhandeln kann den Preis erheblich senken. Dabei ist es wieder von Vorteil, dass das Fahrrad zugänglich ist und eventuelle Mängel deutlich erkenn- und belegbar sind. Auf manchen Flohmärkten gibt es neben der Option Fahrräder zu kaufen und zu verkaufen auch die Möglichkeit zu tauschen.

In Köln gibt es jährlich eine Vielzahl von gut besuchten Fahrradflohmärkten mit zahlreichen Angeboten von Fahrradhändlern und Privatpersonen. Die folgende Liste bietet einen Überblick über einige Orte, um gebrauchte Fahrräder in Köln günstig zu finden. An diesen Orten finden regelmäßig Fahrradflohmärkte statt:

Name Adresse
Fahrradmarkt auf dem Neusser Platz Neusser Platz, 50670 Köln
Gebrauchträder in Köln-Ehrenfeld Neptunplatz, 50823 Köln
Gebrauchte Fahrräder auf dem Friesenplatz Friesenplatz, 50672 Köln
Junger Fahrradmarkt in der Kölner Südstadt Severinskirchplatz, 50678 Köln
Radmarkt für Familien in Köln-Kalk Bürgerpark/Barcelona Allee, 51103 Köln
Kölner Gebraucht Fahrradmärkte Venloer Straße, 50823 Köln

Fahrradflohmärkte in Köln sind auch eine gute Möglichkeit andere Fahrradfahrer kennenzulernen und sich über Fahrräder auszutauschen.

Das Kaufen auf einem lokalen Flohmarkt kann zwar viele Vorteile mit sich bringen, es ist aber auch nicht in jedem Fall geeignet. Wer nicht so verhandlungssicher ist, kann schnell in eine Situation geraten, in der er sich unter Druck gesetzt fühlt. Im Zweifelsfall wird dann eine falsche Kaufentscheidung getroffen oder einem eigentlich unpassenden Modell zugestimmt. Wer sein Fahrrad vor Ort kauft, kann außerdem nicht während des Kaufs nach anderen Angeboten für das gleiche Modell oder die gleiche Marke recherchieren. Dem Laien fehlt auf einem Fahrrad Flohmarkt mitunter einfach der Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten.

Alternative zum Fahrrad Flohmarkt Köln: das Internet

Online-Fahrradflohmärkte bringen viele Vorteile mit sich. Der größte Vorteil eines solchen Portals ist die Erreichbarkeit. Ein Flohmarkt oder eine Fahrradbörse im Internet sind jederzeit und von überall erreichbar. Alle Angebote lassen sich einsehen, vergleichen und sind in der Regel nicht zeitlich begrenzt. Durch die dauerhafte Verfügbarkeit der Angebote kann sich der Käufer vor und auch noch während des Kaufs einen guten Überblick verschaffen. Dadurch ist auch die Recherche vor der endgültigen Kaufentscheidung möglich. Wer recherchiert, kann Angaben überprüfen und jederzeit Preisvergleiche durchführen. Da der Käufer nicht unter Druck ist, sich schnellstmöglich zu entscheiden, kann ein Onlinekauf entspannter sein. Ein weiterer Pluspunkt ist die große Menge an Angeboten im Internet: So lässt sich fast immer das gesuchte Rad finden. Noch dazu gibt es online Fahrradflohmärkte, die sich etwa auf bestimmte Fahrradtypen spezialisiert haben und dadurch für eine spezielle Zielgruppe die besten Angebote bieten. Neben Fahrrädern umfasst die Palette von Fahrradflohmärkten im Internet eine Vielzahl von Fahrradteilen und sonstigem Zubehör.

Das Verkaufen des eigenen Fahrrads ist auf einem Online-Flohmarkt ebenso einfach wie das Kaufen. Im Internet wird allerdings eine viel größere Zielgruppe angesprochen. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, das eigene Fahrrad zu einem guten Preis verkaufen zu können. Zusätzlich zum eigenen Rad lassen sich auch alle möglichen Zubehörteile, wie Helme oder Fahrradklingeln, verkaufen und kaufen.

Online Fahrrad Flohmärkte haben jedoch auch nicht nur Vorteile. Denn oft fehlt der direkte Kontakt zum Verkäufer. Die meisten Onlinefahrradbörsen und Flohmärkte bieten allerdings Wege, vor Betrug zu warnen oder ihn zu verhindern. Es gibt die Möglichkeit Bewertungen zu schreiben und einzusehen. Anhand dieser Bewertungen lässt sich erkennen, ob der Verkäufer seriös und vertrauenswürdig ist. Auf vielen Fahrradbörsen lässt sich auch das Profil der Käufer und Verkäufer einsehen, um einen Eindruck zu bekommen. Hinzu kommt, dass sich die Fahrräder im Internet natürlich nicht in echt betrachten und überprüfen lassen. Daher ist auf die Angaben zu achten, ob das Rad wirklich passt und welche Mängel vorliegen, die nach dem Kauf in Angriff zu nehmen sind. Solche Details lassen sich durch klare Kommunikation und Absprachen und das Vereinbaren einer Probefahrt klären.

Was auf Fahrrad Flohmärkten in Köln beachtet werden sollte

Wer ein Fahrrad kaufen möchte, sollte grundsätzlich alle Dinge beachten, auf die es auch in einem Fahrradladen oder Fahrradshop ankommt: Passt das Rad zur eigenen Größe und zu den Ansprüchen? Bei einem gebrauchten Fahrrad ist zusätzlich noch auf dessen Zustand zu achten. Spezielle Fahrradtypen, wie etwa ein Rennrad oder Mountainbike gebraucht zu kaufen, erfordert vom Käufer Aufmerksamkeit beim Zustand des Fahrrads. Bezüglich des Zustandes des Fahrrads ist auf ein paar Teile, wie die Lenkung oder den Rahmen, besonders zu achten. Eine Probefahrt verschafft idealerweise einen Eindruck vom Fahrgefühl, eventuellen Schwächen und ob das Fahrrad zur eigenen Körpergröße passt. Auch Fahrraddiebstahl ist leider ein Thema auf Flohmärkten. Wer sichergehen möchte, dass er nicht ein gestohlenes Rad erwirbt, fragt nach einem Kaufnachweis.

Wer sein Fahrrad auf einem Fahrrad Flohmarkt in Köln verkaufen will, denkt am besten daran, dass der erste Eindruck zählt: Ein schlammverspritztes gebrauchtes Mountainbike spricht nur Profis an, die unter dem Schmutz das hochwertige Modell erkennen. Ein sauberes, gepflegtes Fahrrad macht daher den besten Eindruck. Wer zusätzlich noch eine Rechnung oder eine Wartung nachweist, kann seine Preise aus einer besseren Position heraus verhandeln.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Lastenfahrrad gebraucht Glossar > Fahrräder
Trekkingrad Glossar > Fahrräder
Fahrradmarkt Glossar > Kauf & Verkauf

Zufällige Beiträge

Fahrradversicherung Glossar > Verschiedens
Fahrrad-Shop Glossar > Kauf & Verkauf
Fahrrad kaufen Glossar > Kauf & Verkauf

Zufällige Glossareinträge

Fahrradgeschäft Glossar > Kauf & Verkauf
Fahrradversicherung Glossar > Verschiedens
Gebrauchtes Trekkingrad Glossar > Fahrräder