Fahrrad verkaufen

Nicht jeder hängt mit ganzem Herzen an seinem Fahrrad. Für den Sommer ist es ganz praktisch, aber im Winter nimmt es nur Platz weg und die erste Begeisterung über das Fahrradfahren ist wieder abgeflaut. Eine rentable Möglichkeit, sich des unnötigen Ballasts zu entledigen, ist das Fahrrad zu verkaufen.

Fahrrad verkaufen
© industrieblick
Teilen

Ein altes oder ungenutztes Fahrrad zu verkaufen, ist nicht nur für diejenigen eine Option, die ihr Fahrrad nicht mehr nutzen. Gerade im sportlichen Fahrradfahren gibt es mit jeder Saison neue Modelle an Rennrädern oder Mountainbikes, die mit neuer Technik die richtige Zielgruppe begeistern. Mit dem Verkauf des gebrauchten Fahrrads lässt sich so das Budget für ein neues besseres Rad heraufsetzen. Auch Familien, deren Kinder aus ihrem Kinderfahrrad herausgewachsen sind, können die Haushaltskasse mit dem Fahrradverkauf aufbessern. Aber was ist zu beachten und welche Möglichkeiten gibt es, ein Fahrrad zu verkaufen?

Was ist beim Fahrradverkauf zu beachten?

Für einen erfolgreichen Fahrradverkauf sind eine gelungene, aussagekräftige Präsentation und ein angemessener Preis ausschlaggebend.

Je präziser das Fahrrad in einer Anzeige beschrieben ist, desto leichter findet sich der richtige Käufer. Wichtige Informationen sind der Fahrradtyp, die Marke, das Modell, das Alter und die Rahmenhöhe. Weitere relevante Fakten, die manche Käufer interessieren, sind Aussagen über die Häufigkeit der Nutzung und über den generellen Zustand des Fahrrads. Auch die Art der Übergabe, also ob per Lieferung oder Abholung, ist ein Detail, das für einige Fahrradkäufer wichtig ist. Wer ein günstiges Fahrrad verkauft, profitiert von einer ehrlichen Beschreibung, die auf Makel und gute Eigenschaften hinweist.

Auch der erste optische Eindruck entscheidet über die Kaufwilligkeit. Daher ist es wichtig, das Fahrrad angemessen zu präsentieren. Ein Frühjahrsputz mit gründlicher Reinigung und Überprüfung der wesentlichen Teile wie Bremsen oder Gangschaltung lässt ein Fahrrad gepflegt wirken und erhöht die Verkaufschancen. Bei hochwertigen Fahrrädern lohnt sich der Austausch von gebrauchten Fahrradteilen wie Sattel oder Lenkradgriffe. Auch der Besuch eines Fahrradmechanikers, um den Zustand des Fahrrads abzuchecken, kann helfen. Denn mit einem Nachweis über die Prüfung des Fahrrads lässt sich dann leichter der erhoffte Preis erzielen. Wer zudem noch den Kaufvertrag für das Fahrrad vorweist, untermauert seine Angaben mit dokumentierten Fakten.

Der Fahrradverkauf über das Internet funktioniert am besten, wenn neben einer ausführlichen Beschreibung des Fahrrads auch einige Fotos zur Verfügung stehen.

Der richtige Preis ist nicht immer der, den der Verkäufer sich vorstellt. Denn Fahrräder verlieren schnell an Wert. Bei einem gut gepflegten und gewarteten Fahrrad ist es angemessen, die Hälfte des Neupreises zu verlangen. Wer nicht gerade das Schnäppchen vom letzten Ausverkauf, sondern ein hochwertiges Tourenbike, E-Bike oder ein Mountainbike gebraucht verkaufen will, bekommt durch Preisvergleiche auf Fahrradplattformen oder Fahrradbörsen einen Eindruck von einem angemessenen Preis.

Die beste Zeit, um ein Fahrrad, gebrauchte Fahrradteile und Zubehör wie einen Rennradhelm oder Fahrradanhänger zu verkaufen, ist im Frühjahr und Sommer, wenn das gute Wetter erst den Gedanken an ein neues Fahrrad aufkommen lässt.

Welche Verkaufsmöglichkeiten gibt es?

Wer ein Fahrrad verkaufen will, hat verschiedene Möglichkeiten. Eine einfache Variante ist ein Aushang im nächsten Supermarkt oder eine Anzeige im Lokalblatt. Über Kleinanzeigen Fahrräder zu verkaufen, erspart den Besuch beim Händler oder auf einem Fahrrad Gebrauchtmarkt. Diese Methode eignet sich besonders bei gebrauchten Fahrrädern mit eher durchschnittlichen oder geringeren Preisvorstellungen, da Anzeigen und Aushänge nur Interessierte in der direkten Umgebung ansprechen.

Ein größeres interessiertes Publikum lässt sich auf Fahrradflohmärkten oder Fahrradbörsen finden. Allerdings erfordert der Verkauf auf einer Fahrradbörse oder auf einem Fahrrad Flohmarkt Zeit und Kontaktfreudigkeit. Wenig Arbeit machen Fahrradhändler, die gebrauchte Fahrräder ankaufen. Wer keinen Händler vor Ort hat, kann sein Fahrrad online verkaufen.

Fahrrad online verkaufen

Ein Fahrrad online verkaufen, hat den Vorteil, dass es wenig Mühe macht und sich eine große Interessentengruppe erreichen lässt. Bei speziellen Fahrradtypen, hochwertigen Fahrrädern oder bestimmten Preisvorstellungen lässt sich online leichter der passende Käufer finden. Dafür empfehlen sich auf Fahrräder ausgerichtete Plattformen oder Fahrradbörsen. Im Gegensatz zu anderen Verkaufsplattformen richten sie sich speziell an Fahrradsuchende und berücksichtigen deren Ansprüche. Das äußert sich in besonderen Filtermöglichkeiten der Suchergebnisse oder Beratungsoptionen. Verkäufer können von einer zusätzlichen Beratung profitieren oder den Wert des Fahrrads schätzen lassen.

Velonest gehört zu den Markplätzen, die sich auf den Verkauf von gebrauchten Fahrrädern, gebrauchten Fahrradteilen und Fahrradzubehör spezialisiert haben. Auf dieser Plattform können Fahrradfahrer ihre alten Räder verkaufen oder neue finden. Zugleich haben sie die Möglichkeit im Forum mit anderen Fahrradfahrern in Kontakt zu treten, sich beraten zu lassen oder die neuesten Trends zu diskutieren.

Bei einem Onlineverkauf ist darauf zu achten, vorab festzulegen, wie der Kaufprozess abzuwickeln ist. Das beinhaltet auch Fragen zu einer möglichen Probefahrt vorab und der Abholung des Fahrrads. Wer sich nicht den zusätzlichen Aufwand machen will, das Fahrrad per Post zu verschicken, sollte das in seiner Verkaufsanzeige deutlich machen.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Frau auf einem Fahrrad auf Reisen am Strand Glossar > Verschiedens
Gebrauchtes Trekkingrad Glossar > Fahrräder
Velobörse Glossar > Kauf & Verkauf

Zufällige Beiträge

Frau auf einem Fahrrad auf Reisen am Strand Glossar > Verschiedens
Fahrrad kaufen Glossar > Kauf & Verkauf
Fahrradgeschäft Glossar > Kauf & Verkauf

Zufällige Glossareinträge

MTB Forum Community Glossar > Verschiedens
Frau auf einem Fahrrad auf Reisen am Strand Glossar > Verschiedens
Kleinanzeigen Fahrräder Glossar > Kauf & Verkauf